Guck ma – Das große Fotoprojekt für Fairness und globale Gerechtigkeit

Guck ma`Einladung zur Nachtperformance 18.9. #Mitmachen #Poetry-Slam #Hamburg

guck ma, ein Slam an der Wand - EINLADUNG

Herzliche Einladung zur Nachtperformance!

Guck ma‘, ein Slam an der Wand

Termin: 18. September, 20 Uhr
Treffpunkt: Bahrenfelder Straße 176
Teilnahme kostenlos

Was ist ungerecht? Wie gehen wir global fair miteinander um? Und was hat das alles mit mir hier in Hamburg zu tun? Wenn die  Dunkelheit angebrochen ist, heißt es „Guck ma`, ein Slam an der Wand“.

Aufrührende, ästhetische, ironische Fotos an Hauswänden, untermalt von gesprochenen Texten junger Poetry-Slammer sollen an verschiedenen Stationen in das nächtliche Stadtbild projiziert werden.

Alle interessierten Hamburgerinnen und Hamburger sind willkommen, mit dem Team von hamburg mal fair, den Slammern und Fotos durch Altona zu spazieren.

Voraussichtliche Dauer: 90 Minuten. Für erfrischende Getränke ist gesorgt – und Regen macht uns erfinderisch.
Komm und Guck ma` bei unserer akustisch-visuellen FAIRformance bei Nacht!

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Guck ma`Einladung zur Nachtperformance 18.9. #Mitmachen #Poetry-Slam #Hamburg

  1. Boris Schneider
    September 4, 2013

    Besten Dank für diesen tollen Tipp. Werde auf jeden Fall dabei sein. Man sieht sich vor Ort 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

TWITTER

Top Beiträge & Seiten

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

%d Bloggern gefällt das: